Bitte wählen Sie eine Sprache:
deutsch
english
francais

Sichelschmiede

Werkstatt für Friedensarbeit in der Kyritz-Ruppiner Heide

Landkarten

Es gibt eine aktuelle topographische Karte vom Bombodrom-Gelände im Maßstab 1:50.000. Ihr bekommt sie bei der Sichelschmiede oder bei der Kampagne Bomben nein - wir gehen rein.

Weitere Karten:

Topographische Regionalkarte 1:100 000 Landkreis Ostprignitz-Ruppin, ISBN 3-7490-4567-4

Die Karte gibt einen guten Überblick über Region. Sie zeigt das komplette  Bombodrom-Gelände sowie die umliegenden Dörfer und Städte. Zum Wandern ist die Karte nicht detailliert genug.

Topographische Karten 1:50 000
- L 2740 Röbel/Müritz (Hierauf ist nur ein kleiner nordwestlicher Zipfel des Bombodrom-Geländes)
- L 2742 Mirow (mit einem kleinen nordöstlichen Zipfel des Bombodrom-Geländes, Zempow)
- L 2940 Wittstock/Dosse (größter, westlicher teil des Bombodrom-Geländes mit umliegenden Ortschaften Schweinrich, Wittstock, Fretzdorf, Rossow. Rägelin)
- L 2942 Rheinsberg (östlicher Teil des Bombodrom-Geländes, mit neuem Zielgebiet, Ortschaften Flecken Zechlin, Dorf Zechlin, Rheinsberg)

Die Karten sind detailliert genug zum Wandern, aber stellenweise fehlerhaft. Insbesondere die Grenzen des Militärischen Sperrgebiets verlaufen inzwischen anders als auf den Karten dargestellt. Einige Wege sind nicht oder nicht korrekt eingezeichnet, vor allem auf dem Gelände des Bombodroms.

Für die, die es noch genauer (aber immer noch fehlerhaft) wollen:

Topographische Karten 1:25 000

2741 Wredenhagen (mit Dranse und dem Nordwestzipfel des Bombodroms)
2742 Mirow (mit Zempow und dem Nordostzipfel des Bombodroms)
2841 Dossow (mit Schweinrich, Wittstock, Dossow, Zootzen, Gadow)
2842 Flecken Zechlin (mit Lutterow, Dorf Zechlin, Flecken Zechlin, Wallitz)
2941 Rägelin (mit Fretzdorf, Rossow, Rägelin, Netzeband)
2942 Neuruppin - Gühlen-Glienicke (mit Basdorf, Gühlen-Glienicken Neu-Glienicke, Frankendorf, Pfalzheim)